FÜR JEDEN SPEZIALEINSATZ BEREIT


PROTOS - aus dem altgriechischen übersetzt DER ERSTE –
ist der erste integrale Schutzhelm seiner Art.


In über 12 Jahren Entwicklung wurde das Ziel, den Gehör-, Gesichts-, Nackenschutz, Kinnriemen und die Hinterlüftung
zwischen Innen- & Außenschale zu integrieren, verfolgt und erfolgreich umgesetzt.

Der Protos schützt in bisher unerreichter Dimension. Das Besondere ist, dass alle Protos Modelle dieselbe Schale besitzen und durch das unkomplizierte modulare Prinzip mit speziellem Zubehör, wie z.B. der Protos Integral Schutzbrille, aufgerüstet werden können.
Doch trotz aller Individualität haben die verschiedenen Typen eines gemeinsam:
Bei der Entwicklung standen höchste Sicherheit, bester Tragekomfort und der einzigartige Technologie-Standard an erster Stelle.

Der Protos Intergral ist durch zahlreiche in- und ausländische Patente geschützt.
Weitere Patente, insbesondere die Innenausstattung, das Visier (inkl. Gesichtsschutz mit elastischer Dämpfungs- und Dichtlippe) sowie den CrashAbsorber sind angemeldet und zum Teil bereits erteilt.

Protos Integral